DAS ENDE EINER ÄRA: PANASONIC VERKÜNDET PRODUKTIONSENDE VON TECHNICS 1200/1210

Nun scheint sich zu bewahrheiten, was bereits letztes Jahr in der Gerüchteküche brodelte: Wie das britische DJ-Technik Fanzine Skratchworx.com unter Berufung auf eine offizielle e-Mail von Panasonic Japan berichtet, wird die Produktion der legendären Plattenspielermodelle Technics 1200 und 1210eingestellt.
Wir haben natürlich sofort beim Deutschen Vertrieb nachgehakt und auch hier wurde diese Nachricht bestätigt. Die letzten Modelle sollen sich angeblich bereits in Auslieferung befinden.
Was bedeutet das Produktionsende der Technics 1200er/1210er für euch? Wird damit das Ende von Vinyl in den Clubs eingeläutet?
Gegen das Ende von Vinyl aus equipmenttechnischer Sicht spricht, dass es nach wie vor Plattenspieler gibt. Vestax hat erst dieses Jahr den Vestax PDX-3000MKII vorgestellt, eine Überarbeitung des ursprünglichen PDX-3000. Und auch Reloop und Numark zählen Plattenspieler weiterhin zum festen Produktsortiment. Nicht zu vergessen, dass Ortofon erst dieses Jahr das neue System Ortofon S-120 vorgestellt hat. Auch wenn das Produktionsende der Technics 1200er/1210er aus technischer und kultureller Sicht bedauerlich ist, Alternativen für Vinyl DJs gibt es derzeit noch genug am Markt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.