Technics SL-1200/1210 MK2 Tuning/Reparatur

Der erste Technics SL 12×0 MK2 ging 1979 vom Band und wurde bis 2009 unverändert gebaut. Seit November 2009 wird der Technics SL 12×0 MK2 nicht mehr gefertigt. Er ist mit Sicherheit der meist gekaufte und vor allem meist gespielte Turntable der Welt. Seine Nachfolgemodelle wurden nur wenig verändert und gelten nach wie vor als die Nr1 unter den Plattenspielern wenn es um den Clubbetrieb geht.
Der SL 12×0 MK2 wurde als reines HiFi Gerät entwickelt und einige seiner Features können beim Djing eher hinderlich wirken. Dies wurde bei den Nachfolgemodellen teilweise angepasst.

Ich übernehme keinerlei Haftung für diese Anleitung und die darin beschriebenen Eingriffe am Technics SL-12×0 MK2. Das Öffnen des Turntables kann zum Verlust der Garantie führen!!! (Und natürlich zum “Tod” des selbigen…)

  • Folgende “Tuning/Reparatur” Maßnahmen werde ich in dieser Anleitung beschreiben:
  • Entfernen des Center Clicks am Pitchfader (dabei wird auch beschrieben wie man einen defekten Pitchfader austauscht und Pitch Control sowie Pitch Gain und die Bremse neu einstellt).
  • Deaktivieren von Zero Pitch.
  • Deaktivieren von Quartz Lock.
  • Einbau eines Knopfes zum aktivieren und deaktivieren von Zero Pitch und Quartz Lock (Originalzustand ein/aus).
  • Ersetzen aller LEDs und Tausch der Lampe durch eine LED (Stylus Illuminator).

Quelle: http://www.fichte.org/12×0/